Bereitstellung von Prozesswärme

Solarthermie wird immer häufiger auch in Industrieprozessen eingesetzt. Gerade in Industriezweigen, wo warmes Wasser benötigt wird, rechnet sich eine Solaranlage für Prozesswärme.

Solche Großanlagen für Gewerbe und Industrie werden vorwiegend mit Röhrenkollektoren betrieben und sehr stark von der BAFA gefördert. Aber auch in der Landwirtschaft wird Prozesswärme aus solarthermischen Großanlagen zunehmend attraktiver. Einsatzgebiete für Prozesswärme ist zum Beispiel bei der Trocknung von Produkten oder Lebensmitteln, Reinigung, Gärung, Dampferzeugung sowie Entsalzung und Wasseraufbereitung.

Wie groß man eine Solaranlage für Prozesswärme dimensioniert, welche Solarkollektoren man einsetzt und wie die Anlage geplant wird, erfahren Sie unter Tel.: 05742/ 7046250.